Artikel
0 Kommentare

Frauen buchen anders

Frauen buchen anders Geschäftsreisen

Frauen buchen anders, wenn sie auf Geschäftsreise gehen. Vor allem buchen sie früher, mit erstaunlichen Ergebnissen für die Kosten, fand eine Untersuchung des Dienstleisters Carlson Wagonlit heraus.

Für die Studie wertete Carlson Wagonlit 6,4 Millionen Transaktionen von 1,8 Millionen Menschen aus, 30 Prozent davon Frauen. Dabei kam heraus, dass weibliche Reisende im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen durchschnittlich 1,9 Tage früher buchen. Je älter die Geschäftsreisenden sind, desto größer wird die zeitliche Differenz.

Die finanziellen Folgen sind im Einzelfall überschaubar: Die frühe Buchung spart 17 Dollar ein, das entspricht ca. 2 Prozent der Gesamtkosten. Bei einem Großunternehmen mit vielen Geschäftsreisen kann sich das auf Ihr Budget erheblich auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.