Artikel
0 Kommentare

Xing-Studie: Was wollen Arbeitnehmer?

Xing-Studie Was wollen Arbeitnehmer?
Wie ticken Arbeitnehmer im Jahr 2015? Die Xing-Studie verrät's

Wie ticken Arbeitnehmer im Jahr 2015? Die Xing-Studie verrät’s
© ra2 studio – Fotolia

Was wollen Arbeitnehmer heutzutage? Reicht es noch, viel Geld zu bezahlen und einen hochtrabenden Titel zu vergeben, um seine Leute zu motivieren? Das sind ein paar der Fragen, denen das Online-Netzwerk Xing in seiner Studie „Kompass Neue Arbeitswelt“ nachgegangen ist.

Schauen wir mal in die Studie hinein: Was also wollen Mitarbeiter im Jahr 2015?

Für die Studie wurden 4 000 Arbeitnehmer online im Auftrag der Networking-Plattform Xing von Statista nach ihrer aktuellen Arbeitssituation und ihren Zukunftswünschen befragt – quer durch alle Berufe, quer durch alle Branchen, quer durch alle Altersgruppen. Dabei ließen sich die Teilnehmer in fünf verschiedene Gruppen einteilen von Teilzeitkräften/Projektmitarbeitern bis hin zu „Blue Collar“, also den Industrie- und Handwerksarbeitern.

Ein paar der Ergebnisse:

  • Die meisten Arbeitnehmer stehen den Veränderungen in ihrer Berufswelt neutral oder sogar positiv gegenüber.
  • Sicherheit hat für die meisten einen höhere Bedeutung als Selbstbestimmung.
  • Erschreckend ist für mich die Aussage, dass weniger als 40 Prozent der befragten Arbeitnehmer im Familienalter von ihrem Gehalt eine Familie ernähren können.
  • Ebenso erschreckend: Etwa die Hälfte der Teilnehmer an der Studie geht davon aus, dass ihr Arbeitgeber Frauen weniger bezahlt als Männer. Allerdings ist das ja nur eine Einschätzung, ob das stimmt, lässt sich nachprüfen.

Weitere Ergebnisse, etwa zur Arbeitsatmosphäre oder dazu, wie der eigene Vorgesetzte eingeschätzt wird, finden Sie in der Xing-Studie, die Sie sich komplett und kostenlos herunterladen können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.