Artikel
0 Kommentare

Buchtipp: Feierabend. Warum man für seinen Job nicht brennen muss

Buchtipp: Feierabend

Gehen Sie jeden Morgen mit „großer Leidenschaft“ ins Büro? Halten Ihre Aufgaben  jede Menge „Herausforderungen“ für Sie bereit, auch wenn es sich um normale Korrespondenz mit Ihren Kunden handelt? Nein? Keine Sorge, das ist normal. Nicht normal dagegen ist, so Autor Volker Kitz, die Überbewertung des Arbeitsplatzes als Sinnspender unseres Lebens.

[Weiterlesen]